Nach einer langen Pause ist die deutsche Bundesliga endlich wieder zurück nachdem die Regierung zustimmte, dass der Spielbetrieb unter strengen Auflagen wieder aufgenommen werden kann und nach den vielen Wochen ohne Fußball bekommen wir am ersten Tag gleich mehrere interessante Spiele zu sehen. Neben den beiden Topspielen am ersten Bundesligasamstag seit Wochen zwischen Borussia Dortmund und Schalke sowie Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach geriet die Begegnung RB Leipzig gegen SC Freiburg stark in den Hintergrund. Jedoch sollten sich die Fans der Bundesliga und von Wetten auf dieses Spiel sehr freuen, da zwei starke Mannschaften aufeinander treffen und dadurch auch die Quoten sehr interessant sind.

Freiburg ist in dieser Saison mit Sicherheit eine der größten Überraschungen mit unglaublichen 36 Punkten in den ersten 25 Spielen. Das Team vom Kulttrainer Christian Streich zählt zwar vor jeder Spielzeit zu den Abstiegskandidaten und das lässt sich auch vor jeder Saison in den Wettquoten lesen, aber in dieser Saison zeigen sie wie in den Jahren zuvor auch tollen Fußball und sammeln zudem in dieser Spielzeit auch noch die nötigen Punkte. Momentan liegen sie auf einem starken achten Platz und ließen bisher Teams wie Eintracht Frankfurt, TSG Hoffenheim, Hertha BSC und Werder Bremen hinter sich. In Freiburg darf man in dieser Saison sogar von Europa träumen obwohl vor dieser Saison wohl kaum jemand darauf Wetten abgeschlossen hätte da die Quoten unglaublich hoch waren. Nils Petersen war in den vergangenen Spielzeiten immer ein sicherer Torschütze für das Team von Streich und auch in dieser Saison ist das nicht anders. Der deutsche Stürmer schoss in dieser laufenden Saison bereits acht Tore und legte zudem zwei vor. Luca Waldschmidt, der in den kommenden Jahren durchaus ein Kandidat für einen Stammplatz in der deutschen Nationalmannschaft werden könnte, hat in dieser Spielzeit bereits fünf Tore erzielt und ebenso wie Petersen zwei vorbereitet. Die Quoten für die Torerfolge dieser beiden Spieler sind sehr interessant weshalb mit Sicherheit einige Wetten darauf abschließen. Der linke Außenverteidiger Christian Günter ist der Spieler von Freiburg mit den meisten Assists in dieser Spielzeit (sieben).

Auf der anderen Seite steht ein Klub, der sich in dieser Saison gute Chancen ausrechnete, die Meisterschaft zu gewinnen und in dieser Spielzeit bereits Tabellenführer war aber diese Position bereits wieder abgeben musste. RB Leipzig ist momentan auf dem dritten Platz und fünf Punkte hinter den Tabellenführer Bayern München. Sie haben durchaus gute Chancen die Meisterschaft noch zu gewinnen weshalb man ihre Quoten beim Wetten immer im Auge behalten sollte. Timo Werner ist neben Robert Lewandowski der beste Stürmer der Liga und konnte in dieser Saison bereits unglaubliche 21 Tore erzielen. Deshalb schließen viele Fans von Wetten bei EagleBet Wetten auf einen Torerfolg des deutschen Nationalstürmers ab. Seine Treffsicherheit zeigt sich auch in den niedrigen Quoten. Der französische Mittelfeldspieler Christopher Nkunku, der erst im vergangenen Sommer von PSG kam, bereitete in dieser Spielzeit bereits 14 Tore vor und traf zudem vier Mal selbst.

Zudem ist das Spiel ein Duell zwischen sehr interessanten Trainern. Während Christian Streich bereits seit 2011 bei Freiburg im Amt ist, ist sein Gegenüber Julian Nagelsmann der derzeit jüngste Trainer der Bundesliga mit 32 Jahren.

Felix Pichler
Follow me